Partner der Medienagentur hbw

Beschreibung

 

Leidenschaft richtet sich an den Geniesser. Publiziert werden Restauranttipps, Weintipps, Spirituosenempfehlungen sowie Wissenwertes aus dem Bereich Lifestyle.

www.leidenschaftonline.ch

Leidenschaft online - die Fachzeitschrift für Geniessende auf Facebook.

www.facebook.com/leidenschaftonline.ch

«Landbote» geniesst die volle redaktionelle Unabhängigkeit. Er berichtet objektiv und umfassend über von der Redaktion festgelegte Themen.
So erhalten Sie regelmässige, täglich aktuelle und vor Ort recherchierte Informationen für Stadt und Region Winterthur.

 

 

www.landbote.ch

Coop - der grösste Markenartikelhändler in der Schweiz

 

 

www.coopzeitung.ch

Die Gastronomische Akademie Deutschlands e.V. ist eine ideelle und unabhängige Vereinigung mit Sitz in Frankfurt am Main und versteht sich als das kompetente Gremium für: Kultur und Geschichte der Gastronomie, Kochkunst, Tafelkultur, Hotelkultur sowie fachbezogene Wissenschaft und Bildung. Unser Redaktionsleiter, Hans Brunner, ist einerseits korrespondierendes Mitglied in der GAD und andererseits als Jurymitglied beim Literarischen Wettbewerb tätig.

 

Literarischer Wettbewerb:

Der Literarische Wettbewerb der Gastronomischen Akademie Deutschlands e.V. wurde 1960 ins Leben gerufen. Diese Initiative findet seither große Anerkennung in der gastronomischen, kulturhistorischen und gastrosophischen Bücherwelt.

Mit dem Literarischen Wettbewerb verfolgt die Gastronomische Akademie Deutschlands e.V. mehrere Ziele:

1. Autoren und Verleger sollen angeregt werden, nur hochwertige Bücher auf den Markt zu bringen.
2. Der Buchhandel soll zur Kundenbetreuung eine Unterstützung erhalten.
3. Der Käufer soll zur Auswahl geeigneter Literatur eine Orientierungshilfe finden.

www.gastronomische-akademie.de

Chaîne des Rôtisseurs fördert die gehobene Küchen- und Tafelkultur.

Unser Redaktionsleiter, Hans Brunner, amtet als Vice Chargé de Presse in der Bailliage Zurich-Campagne:

www.chaine-suisse.ch/index.php?option=com_content&view=frontpage&Itemid=27&lang=de

www.chaine-suisse.ch

Historia Gastronomica Helvetica

Unser Redaktionsleiter Hans Brunner ist Jurymitglied in der Historia Gastromica Helvetica. Diese Jury beurteilt alle eingereichten Bücher nach einheitlichen Bewertungskriterien und zeichnet die besten Werke mit Goldmedaillen aus. Zudem erhält das beste Schweizer Werk das goldene Lorbeerblatt, den sogenannten „Kochbuch-Oscar" zugesprochen.